Heilberufe

Für Heilberufler stellen sich verschiedene Themen:

 

Ertragsteuern

Als Freiberufler sind Sie von der Gewerbesteuer befreit. Geschäftliche Entscheidungen können aber dazu führen, dass Sie den Status der Gewerbefreiheit verlieren, denn auch nur eine geringfügige gewerbliche Tätigkeit von 0,5% vom Gesamtumsatz führt zur so genannten Infektion der Gewerbesteuer freien Tätigkeit. Zwar ist die Gewerbesteuer auf die Einkommensteuer anrechenbar, jedoch bleibt es bei einer Belastung mit Gewerbesteuer bei Hebesätzen der Gemeinde von über 380%. Um diese Folgen zu vermeiden bedarf es eines strukturierten Vorgehens, bei dem wir Ihnen gerne behilflich sind.

 

Umsatzsteuer

Für die Umsätze eines Heilberuflers gilt regelmäßig eine Befreiung von der Umsatzsteuer für alle Umsätze. Gleichwohl gibt es Tätigkeiten, die nicht von der Umsatzsteuer befreit sind. Hier bestehen besondere Anforderungen an die Dokumentation für Umsatzsteuerzwecke, um den Vorsteuerabzug mit den steuerpflichtigen Umsätzen in Einklang zu bringen.

 

Fragen Sie uns, wir unterstützen Sie bei Ihren Vorhaben.

 

Leistungen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Tschirdewahn Steuerberater

Cornelius Tschirdewahn

Dipl. Betriebswirt (FH)

Immermannstraße 15

D- 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 / 59 88 72 75 Telefax: 0211 / 59 88 72 78

IMPRESSUM · DATENSCHUTZ

© 06/2020 Kreativkonfekt